Netphen

Wohneinrichtung Netphen

I am Ich

Seit Mitte Februar macht die Bilderausstellung „I am Ich“ Station in der Wohnstätte Haus Kliffmülller. Zum Thema „Begegnung schaffen – Barrieren abbauen“ haben Menschen mit Behinderung Dinge beschrieben die ihnen wichtig sind: ihr zu Hause, ihre Hobbies, ihre Freunde. Diese Beschreibungen wurden fotografisch und z.T. verschriftlicht festgehalten und werden nun im Rahmen einer Wanderausstellung präsentiert.

Die Fotos sollen zeigen, dass alle Menschen verschieden sind, dies aber nicht zu Barrieren oder sogar Ängsten führen muss. Hinter jedem Bild steckt eine große und tolle Persönlichkeit, die es wert ist, kennengelernt zu werden.

Noch bis ca. Ende April können die Bilder in den Räumlichkeiten der Tagesstruktur des Haus Kliffmüller betrachtet werden.