Köln

Wohneinrichtung Köln

Willkommen in Köln

Wir begrüßen Sie im Haus Lebenshilfe – Franz Goebbels. Herzlich Willkommen!

„Menschen mit Behinderung haben das Recht, da zu leben, wo andere Menschen auch leben. Sie können auf dem Land oder in der Stadt leben. Oder sie können in einem bestimmten Stadt-Teil leben. Dafür muss es gute Unterstützungs-Angebote geben. Und es muss gute Pflegeangebote geben. Damit Menschen mit Behinderung die Hilfen bekommen, die sie brauchen. Damit sie so leben können, wie sie es wollen.“
(Aus: Aktion Mensch, UN-Konvention in leichter Sprache).

Die Wohnstätte Haus Lebenshilfe-Franz Goebbels wurde im Jahr 1999 eröffnet. Sie ist ein Zuhause für 24 Menschen mit einer geistigen Behinderung. Es gibt drei Wohngruppen. Die Menschen, die keiner Beschäftigung nachgehen (z.B. in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung), begleiten wir in unserer Tagesstruktur und unterstützen sie bei einer sinnvollen Gestaltung des Tages.

In der Leistungsbeschreibung sowie der Konzeption unserer Einrichtung finden Sie ausführliche Angaben zur Lage im Kölner Stadtteil Volkhoven-Weiler sowie zur Ausstattung unserers Hauses. Wir informieren Sie dort auch über die Ziele unserer Arbeit und darüber, mit welchen Mitarbeitern wir unsere Aufgabe erfüllen.

All das kann ein persönliches Gespräch nicht ersetzen. Hierzu laden wir Sie gerne ein!

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, Sie Fragen zu unserer Einrichtung haben, Sie einen Ausbildungsplatz oder einen Arbeitsplatz suchen, steht Ihnen die Wohnstättenleitung gerne zur Verfügung. Sie können anrufen oder eine E-Mail schreiben.

 

 

Corona-Tests

Liebe Besucher:innen des Hauses Lebenshilfe in Köln. Bei uns gelten die 3G-Regeln. Für einen Besuch bei uns, benötigen Sie also den Nachweise über eine Impfung, ein Genesenenzertifikat oder einen Testnachweis nicht älter als 48 Stunden. Sollten Sie eine Testung benötigen, da keine Immunisierung vorliegt, bieten wir Ihnen zu Besuchszwecken die nachfolgenden Testtermine an.

    Montag: zwischen 10 und 15 Uhr
    Mittwoch: zwischen 10 und 15 Uhr
    Freitag: zwischen 10 und 13 Uhr

    RWE-Team engagiert sich für die Lebenshilfe NRW