Herten

Wohneinrichtung Herten

Mitwirkungsgremien

Bewohnerbeirat

In der Wohnstätte Herten vertritt ein Bewohnerbeirat nach den Bestimmungen des Wohn- und Teilhabegesetzes die Interessen der Bewohnerinnen und Bewohner in Angelegenheiten der Betreuung, des Wohnens und des Zusammenlebens gegenüber Mitarbeitern und der Leitung. Die Anzahl der Mitglieder richtet sich nach der Anzahl der Bewohner des Hauses. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnstätte wählen alle vier Jahre den Bewohnerbeirat.
Um die Aufgaben wahrnehmen zu können, nehmen die Mitglieder des Bewohnerbeirats regelmäßig an Seminaren und Treffen teil. Jedem Bewohnerbeirat steht mindestens ein/e Vertrauensmitarbeiter/in zur Seite. Diese Person unterstützt den Beirat in seiner Arbeit.

In der Wohnstätte Herten hat der Bewohnerbeirat drei Mitglieder.