Gelsenkirchen

Wohneinrichtung Gelsenkirchen

Mitwirkungsgremien

Neuwahl des Kinder- und Jugendbeirats

Die 2-jährige Amtszeit des Kinder- und Jugendrates ist vorbei. So wurde am 10. April 2018 der neue Kinder- und Jugendbeirat der Wohnstätte Haus Lebenshilfe gewählt.

Riccardo, Ramazan, Maria und Mevljan können nun für die nächste Amtszeit die Anliegen ihrer Mitbewohner und Mitbewohnerinnen vertreten und sich für ihre Beteiligung stark machen.

In den vergangenen zwei Jahren hat der Beirat seine Aufgabe bereits sehr ernst genommen und sich unterschiedlich eingebracht, wie z.B. bei der Diskussion um die Neugestaltung eines naheliegenden Spielplatzes. Auch bei Themen innerhalb und außerhalb der Wohnstätte nahm der Beirat seine Stimme wahr und beteiligte sich an verschiedenen Prozessen wie der Organisation von Feiern und Festlichkeiten, dem Kinderrechtetag oder anderen Aktionen.

Auf die Vergangenheit und das bereits Geschaffte soll nun aufgebaut werden. Der neugewählte Kinder- und Jugendrat freut sich auf seine Amtszeit und steht den Kindern und Jugendlichen der Wohnstätte stets mit Rat und Tat zur Seite.

Bewohnerbeirat

„Sie befinden sich beim Bewohnerbeirat der Wohnstätte Gelsenkirchen, Herzlich Willkommen.“

Im April 2015 fanden in unserem Haus die letzten Wahlen statt. Wir wurden von unseren MitbewohnerInnen mit den meisten Stimmen gewählt. Wir kümmern uns z.B. um Beschwerden oder Wünsche unserer MitbewohnerInnen. Ein Mal im Monat treffen wir uns mit unserer/unserem Assistentin/Assistenten zur Bewohnerbeiratssitzung. Dort besprechen wir aktuelle Themen und schreiben ein Protokoll. Ein Mal im Jahr findet eine Jahresversammlung im Haus statt,  bei der wir unseren Mitbewohnern unsere Arbeit vorstellen. Wir treffen uns ein Mal im Jahr mit allen Bewohnerbeiräten aus unseren Häusern in NRW und arbeiten gemeinsam zu bestimmten Themen.

In unserer Wohnstätte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gibt es natürlich viele verschiedene Bedürfnisse und Interessen, das ist für den Bewohnerbeirat eine besondere Herausforderung.

Der Bewohnerbeirat kümmert sich u. a. auch um die Freizeitgestaltung und die Speisepläne, in dem die Wünsche der anderen BewohnerInnen aufgenommen und berücksichtigt werden.

Beirat der Eltern, Angehörigen und Ehrenamtlichen

Der Elternbeirat der Wohnstätte Haus Lebenshilfe Gelsenkirchen 

Am 25.06.2014 wurde der Elternbeirat der Wohnstätte Haus Lebenshilfe Gelsenkirchen von den Eltern neu gewählt.

Herr Ulrich Jahnke, Frau Petra Flieger und Frau Monika Paetsch (als Ersatzmitglied) bilden unseren Elternbeirat und fungieren als Ansprechpartner für alle Eltern der BewohnerInnen.

Zweimal im Jahr finden sich Elternbeirat und Wohnstättenleitung zu einem gemeinsamen Austausch zusammen. Es werden aktuelle Themen und Prozesse besprochen und gemeinsame Aktionen für das Jahr geplant und organisiert.

Der Elternbeirat versteht seine Aufgabe darin, sich jeglichen Belangen der Eltern anzunehmen um sich dann gemeinsam mit der Wohnstättenleitung und den BewohnerInnen des Hauses auf den Weg zu machen eine individuelle Lösung zu finden.