Arnsberg

Wohneinrichtung Arnsberg

Haus Lebenshilfe Arnsberg

Sie befinden sich auf der Seite des Haus Lebenshilfe in Arnsberg.

„Menschen mit geistiger Behinderung können in allen Lebens-Bereichen dazu gehören und sich beteiligen. Das ist ihr Recht.“
(Aus: Grundsatzprogramm der Lebenshilfe Bundesvereinigung)

Die Wohnstätte wurde 1998 eröffnet. 29 Bewohner haben im Haus Lebenshilfe ihr Zuhause gefunden und jeder hat sein eigenes Zimmer. Es gibt vier Wohngruppen und eine Tagesstruktur. Das Haus Lebenshilfe Arnsberg ist ein schönes altes Haus mit einem großen Garten und liegt direkt am Wald.

In der Leistungsbeschreibung sowie der Konzeption unserer Einrichtung finden Sie ausführliche Angaben zur Lage sowie zur Ausstattung unseres Hauses. Wir informieren Sie dort auch über die Ziele unserer Arbeit und darüber, mit welchen Mitarbeiter*innen wir unsere Aufgaben erfüllen. All das kann ein persönliches Gespräch nicht ersetzen. Hierzu laden wir Sie gerne ein.

Wenn Sie Interesse oder Fragen zu unserer Einrichtung haben, sich ehrenamtlich engagieren möchten oder Fragen zu dem aktuellen Stellenangebot haben, steht Ihnen die Wohnstättenleitung für ein Gespräch gerne zur Verfügung.

Sie können anrufen oder eine Email schreiben.

Corona-Tests

Liebe Besucher:innen des Hauses Lebenshilfe in Arnsberg,

zum Schutz  aller gelten folgende Regelungen:

Alle Besucher:innen müssen getestet werden - unabhängig, ob genesen oder (un-)geimpft. Für die Wohnstätten und Anbieterverantworteten gilt eine generelle Testpflicht für Besucher:innen. Es besteht die Möglichkeit das Testergebnis eines POC-Testes einer anerkannten Teststelle mitzubringen, dieses nicht älter als 24 Stunden ist, oder ein negatives Ergebnis einer PCR-Testung welches nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Wir testen nach Bedarf und telefonischer Vereinbarung.

Aktion Mensch fördert Anschaffung eines Kleinbusses der Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH in Arnsberg. Arnsberg.

Die Wohnstätte der Lebenshilfe Wohnen…