Über uns

Hilfen zur Erziehung

Sozialpädagogische Einzelbetreuung (SPEB)

Die SPEB (§ 35 SGB VIII) dient der intensiven Unterstützung von Jugendlichen, mit dem Ziel der sozialen Integration und Befähigung zur eigenverantwortlichen Lebensführung. Die Inhalte und Methoden der Arbeit sind auf die speziellen Lebenssituationen des einzelnen jungen Menschen ausgerichtet.

Sie umfassen neben der Bewältigung des konkreten Lebensalltags die Entwicklung und Umsetzung beruflicher Perspektiven und die der Freizeitgestaltung.