Lebenshilfe Center Arnsberg
Lebenshilfe Center Arnsberg

Ambulante Dienste

Schul-Begleitung (Integrationshilfe)

Menschen mit Behinderung haben ein Recht auf uneingeschränkte Teilhabe.

Dies gilt auch für die Bildung. Kein Kind darf wegen seiner Behinderung von der Schule ausgeschlossen werden. Schule ist für alle da. Am besten lernen alle Kinder gemeinsam.  

Eltern können selbst entscheiden, wo ihr Kind mit zusätzlichem Förderbedarf unterrichtet werden soll: An einer Regel-Schule. Oder an einer Förder-Schule.   Unabhängig von der gewählten Schulform  gibt es Extra-Unterstützung.

Schul-Begleiter oder Integrationshilfen sind für Kinder da, die den Schulalltag nicht alleine schaffen. Weil sie langsamer lernen. Weil sie sehr unruhig sind. Oder weil sie Hilfe bei der Pflege brauchen.  

Die Extra-Unterstützung wird bezahlt: Vom Sozialamt. Oder vom Jugendamt. Sie  kommt für Kinder mit jeder Art von Behinderung in Frage: Für Kinder mit geistiger Behinderung. Für Kinder mit körperlicher Behinderung. Für Kinder mit seelischer Behinderung. Eltern müssen einen Antrag stellen.  

Wir beraten Sie gerne!